Tibet Terrier Welpen

Wir planen zum Frühjahr 2020 einen Wurf.

Die Eltern der Welpen sind HD, ED, PLL, NCL und RCD4 untersucht und waren auch beim DOK Augenarzt. Bei der Verpaarung legen wir unser Hauptaugenmerk auf die Wesensstärke, Gesundheit und die rassetypischen Eigenschaften eines Tibet Terriers.

Die Aufzucht unserer Tibet Terrier Welpen ist eine reine Herzensangelegenheit. Wir geben unsere ganze Liebe in die Aufzucht der ersten 8 bis 9 Wochen ihres Lebens. Denn gerade eine gewissenhafte, liebevolle Aufzucht ist der beste Start ins ein tolles Hundeleben. Unsere jungen Tibet Terrier Babys werden liebevoll durch Welpenspiele geprägt sobald sie die Äuglein geöffnet haben. Es warten eine Reihe anspruchsvoller Spiele und Aufgaben auf die Kleinen wie z. B. ein Tunnel, ein Wackelbrett, eine Hängebrücke und ein großes Welpengehege (ohne Gitter) mit ganz viel Spielzeug bei uns im Wohnzimmer auf die Rasselbande.
Sie werden auch mit allen Alltagsgeräuschen in Kontakt kommen, wie die Türklingel, dem Staubsauger, vorbeifahrende Autos und Passanten, vielleicht machen sie auch schon Bekanntschaft mit dem Postboten ;-).
Nach 2 bis 3 Wochen dürfen uns die zukünftigen Welpenfamilien besuchen kommen, sofern sie hiervon nicht schon vor dem Geburtstermin Gebrauch gemacht haben, um uns und die Elterntiere kennenzulernen. Wir wünschen uns, dass Sie so früh wie möglich, uns, die Elterntiere sowie Ihren Welpen kennenlernen und er und wir Sie natürlich auch. Damit Sie von der wunderschönen Welpenentwicklung nichts verpassen bieten wir an, Informationen per Internet oder whatsapp zur Verfügung zu stellen, so dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben, wie sich Ihr Zwerg entwickelt.
Ihr zukünftiges Familienmitglied wird bei uns die ganzen 8-9 Wochen mit bei uns im Wohnzimmer aufwachsen und darf sobald es das Wetter zulässt auch in den angrenzenden Wintergarten und den sich anschließenden Garten.

In der 8 Wochen bekommen die kleinen Zwerge Besuch von unserem Tierarzt, der sie dann chippt und impft sowie auch vollständig untersucht. Hierüber wird auch ein ärtzliches Gesundheitszeugnis erstellt. Bis zur Abholung werden die Welpen regelmäßig entwurmt. Bei der Abholung erhalten Sie den EU Impfausweis, die Ahnentafel, eine wichtige Dokumentenmappe mit allen Untersuchungen der Elterntiere und des Welpen sowie eine Erstausstattung.

Nach der Abholung ist für uns aber noch nicht alles vorbei……………….. Wir wünschen uns natürlich sehr, dass wir mit Ihnen in Kontakt bleiben dürfen und wir uns vielleicht ab und an einmal zu einem Welpentreffen wiedersehen würden.

Selbstverständlich steht Euch mein Bodenpersonal mit Rat und Tat jeder Zeit zur Seite und wenn es mal Fragen geben sollte, dann keine Scheu – sprechen Sie sie einfach an!!!

Sollten wir Ihr Interesse an einem Tibet Terrier aus unserer Hobbyzucht geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Wuff,

Euer Janosch